Wild Soul Yoga Jam
Namaste!
Wir sind Susi, Marvin und Tobi und möchten mit Wild Soul mit Yoga und Musik für einen guten Zweck ein bisschen Freude in die Welt tragen.
Deswegen geht unser Projekt in die zweite Runde. Einen ganzen Tag lang gehen wir mit euch in inspirierendem und urbanem Flair gemeinsam den Weg vom hektischen Alltag nach innen. Join us am
Samstag, 15. September 2018
im
Soopkitchen
Weißenburgstraße 35, 70180 Stuttgart
Wir bieten verschiedene open level Stunden in verschiedenen Stilen an. Für jeden ist also etwas dabei - ganz gleich, ob du deinen Lieblingsstil praktizieren möchtest oder einfach mal was neues kennen lernen willst. Einige Stunden werden von Musik begleitet. Im Anschluss laden wir euch zum gemeinsamen Beisammensein bei leckeren Drinks und Finger Food mit Musik im Loungebereich ein.
Zudem werden wir einige Stände haben, bei denen es vieles zu entdecken gibt! Nähere Infos folgen...
Wir finanzieren uns auf Spendenbasis, um unsere Unkosten zu decken. Was wir darüber hinaus erwirtschaften geben wir im vollen Umfang an das Kinderhospiz in Stuttgart weiter.
Wenn du eine eigene Matte hast, bring diese bitte mit. Ansonsten haben wir ein paar Matten vor Ort. Wir freuen uns auf euch!
Susi, Marvin & Tobi
Direkt zur Anmeldung
Wann ist was...?
09:00-10:15Yoga Therapie mit Noeli
10:20-11:40Ashtanga Yoga mit Farzad
11:50-13:05Katonah Yoga mit Andrea
13:20-14:35Yin Yoga mit Nicole
14:50-16:05Vinyasa Yoga mit Padma
16:15-17:30Hatha Yoga mit Visvanatha
Special Ambient Set by Felix Lindner
17:40-18:50Pranayama und Meditation mit Paramesvara
19:00-20:15Vinyasa Yoga mit Susi
DJ set by Tobias Edelmann
20:15-22:00Beisammensein und gute Gespräche mit Drinks, finger food, uns und euch!
DJ set by Andy Karim
Wer sind unsere Lehrer...?
Noeli unterrichtet seit 2006 klassischen Hatha Yoga, dynamischen Vinyasa und Yogatherapie. Ihre Erfahrung als Yogalehrerin hat sie durch verschiedene Ayurveda-Ausbildungen und Energiemethoden wie Reconnective Healing und Chakra Flow Balance vertieft. Dieses Wissen bringt sie auf spirituell authentische und humorvolle Weise in ihren Unterricht mit ein. Sie wird eine Yogatherapie-Stunde nach den Grundlagen des Ayurveda unterrichten, d. h. das Ausgleichen der drei doshas (Konstitutionen nach dem Ayurvedya) durch die achtsame und sanfte Praxis der Asanas und das Wahrnehmen stehen im Vordergrund.
Für Farzad ist Yoga ein Lebensweg, auf dem er sich seit seinem 35. Lebensjahr befindet. Er ist zertifizierter Yogalehrer (SKA) und hat eine Ausbildung in ShenDo Shiatsu Massage. Er öffnete das erste Ashtanga Yoga Studio in Stuttgart. Im Ashtanga Yoga, das der Ursprung aller modernen Vinyasa-Stile ist, liegt der Schwerpunkt auf der dynamischen, klar definierten Abfolge der Asanas und der Synchronisation mit dem Atem; wir üben mit Ujjayi, Bandhas und Drsti. Farzad verfügt über eine immense Erfahrung, die Fähigkeiten seiner Schüler zu erkennen und sie in den Asanas punktgenau zu adjustieren. Seine Workshops sind über die Grenzen der Region hinaus geschätzt. Er ist regelmäßig in Indien und bildet sich regelmäßig bei internationalen Iyengar- und Ashtangalehrern weiter und besucht seit 2006 regelmäßig seinen Lehrer Lino Miele, dessen zertifizierter Ashtanga Yoga Lehrer er seit 2011 ist.
www.ashtangastuttgart.de
Namaste! Ich bin Andrea und praktiziere seit 2011. 2012 lernte ich meinen Lehrer David Regelin kennen, der in mir den Wunsch nach einem tieferen Verständnis der Biomechanik des menschlichen Körpers und der in ihm wohnenden Geometrie weckte. In diesem Sinne entwickelten sich meine Neugierde und mein Unterricht weiter und ich entschloss mich zum Teacher Training in New York City, um mich in Katonah Yoga weiter zu entwickeln. Mein Unterricht ist geprägt durch Hands on .... und Feet-On!
www.yogamand.de
Nicole absolvierte eine 500h Ausbildung als Yogalehrerin/Yogatherapeutin sowie weitere in Yin Yoga, Kinderyoga, Pre- und Postnatalyoga, in Meditation und buddhistischer Psychologie. In ihrer Stunde erwartet euch eine sanfte Yin Praxis, wir tauchen tief ein in unser Faszien und Bindegewebe das unseren Körper umhüllt und durchdringt, die lang gehaltenen Stellungen lassen uns über angeleitete Meditationen in unseren Gedanken und unserem ganzen Sein zur Ruhe kommen.
Namaste! Ich bin Padma und ich übe Yoga weil es mir Spaß macht. Wir werden uns viel bewegen und die einzelnen Asanas spielerisch miteinander verbinden. Das ist es auch was mir am Vinyasa Yoga besonders gefällt - mit kreativer Schaffenskraft immer neue Bewegungsabläufe zu kreieren. Die Kraft für diese fordernde Stunde schöpfen wir aus unserem Atem. Das Motto wird Elements of Freedom sein, das bedeutet wir werden insbesondere durch Hüftöffner und Backbends unseren Körper ausdehnen und unser Herz öffnen, sodass wir nicht nur anderen zunehmend immer liebevoller begegnen können, sondern auch uns selbst.
Namaste! Ich bin Visvanatha und praktiziere seit 2013 und unterrichte seit 2017 vorwiegend klassischen Hatha Yoga. Yoga ist für mich die Begegnung mit meinem inneren Selbst und somit etwas Allumfassendes. So lege ich in meinen Stunden nicht nur Wert darauf, dir die richtige äußere Ausrichtung zu vermitteln, sondern dir auch die unmittelbare Begegnung mit deiner inneren Haltung zu ermöglichen, dem Diaglog zwischen innen und außen zu lauschen und ihn zu verstehen, zu führen und so deine Mitte zu finden.
Mario Paramesvara ist Yogi und Tantrika, Yogalehrer (E-RYT 500), Meditationslehrer und spiritueller Lebensberater. Außerdem leitet er Aus- und Weiterbildungen und gibt Mantra-Einweihungen. Themen wie Selbstfindung, Körperbewusstsein, Ästhetik und Religion spielen seit seiner Kindheit eine zentrale Rolle in seinem Leben. Seit 2005 gibt er seine Erfahrungen im Unterricht weiter. Mario hat ein sehr breites Spektrum an Fähigkeiten und Wissen. Er versteht es, Yoga auf strukturierte und verständliche Weise zu vermitteln und seine Schüler zu ihren eigenen, authentischen Erfahrungen zu führen.
www.esposito-yoga.de
Susi kam erstmals 1999 bei ihrer Ayurveda-Massageausbildung mit Hatha Yoga in Kontakt. 2005 begann sie ihre regelmäßige Yogapraxis mit Vinyasa Yoga, wodurch sie nicht nur ein besseres Feingefühl für sich selbst entwickelte, sondern auch für ihre Massageklienten. 2008 absolvierte sie bei Lord Vishnus Couch in Köln ihre erste Vinyasa Yogalehrer Ausbildung. 2010 erweiterte sie ihr Wissen mit einer Intesiv-Fortbildung bei ihrem Lehrer Pushava von Soboco Yoga Köln. 2012 vertiefte sie ihr Wissen durch eine Yogatherapiausbildung bei Anne Heidenreich von Soboco Yoga. Susis Unterrichtsstil zeichnet sich sowohl durch kreative ruhig fließende, als auch durch genaue intensive flows aus. Sie ergänzt Yoga gerne mit ayurvedischen Wissen und verbindet dies mit fokussierter Atmung.
www.esposito-yoga.de
Anmeldung
Hiermit melde ich mich für folgende Stunden an:
Yoga-Therapie Ashtanga Yoga
Katonah Yoga Yin Yoga
Vinyasa Yoga (1. Stunde) Hatha Yoga
Pranayama und Meditation Vinyasa Yoga (2. Stunde)
Ich möchte gemeinsam mit euch für den guten Zweck Yoga üben und gerne Euro an das Kinderhospiz in Stuttgart spenden.
Die Spende entrichte ich
in bar vor Ort per PayPal
Vorname
Nachname
E-Mail
Handy
Bitte beachte, dass deine Anmeldung verbindlich ist und die Plätze begrenzt sind. Solle es dir je micht möglich sein, zu kommen, so schreib uns bitte eine Mail an wildsoul@wildontop.com. Selbstverständlich geben wir deine Daten nicht an dritte weiter.
PS: Wenn du gar nicht weißt, was du für eine Spende als angemessen erachtest, so kannst du dich an einem gängigen drop in Preis für eine Yogastunde oder einen Workshop orientieren :-)
Freunde und Specials
K'UYUY - nachhaltige Hängematten aus Nicaragua
K'UYUY ist ein Wort der indigenen Sprache Quechua und bedeutet weben oder auch Fäden verbinden. K'UYUY beschreibt aber nicht nur das verbinden von Fäden, sondern auch die Verbindung von Welten. Vor allem in der nicaraguanischen Bevölkerung ist der Arbeitsmarkt und auch die Gesellschaft weit von einer sinnvollen Integration von Menschen mit Behinderungen entfernt. In unserer Hängemattenwerkstatt beschäftigen wir hauptsächlich junge Erwachsene die aufgrund körperlicher oder geistiger Behinderungen Schwierigkeiten haben in die nicaraguanische Gesellschaft und vor allem in das dortige Arbeitsleben integriert zu werden. Jede unserer Hängematten ist ein Einzelstück.
www.kuyuy.de
Massage
Bei schönem Wetter bauen wir einen Pavillon auf, in dem Ihr eurem Körper etwas gutes tun könnt. Genießt und entspannt euch bei einer Massage... Kostenpunkt: 1 Euro pro Minute.
hajoona green coffe lounge
Grüner Kaffee wird basisch verstoffwechselt und hat eine Reihe postitiver Effekte auf den Körper. Er ist mit Heilpilzen aus der TCM angereichert und wirkt auf diese Weise präventiv auf unsere Gesundheit. Genießt ihn warm oder kalt und erfahrt mehr über seine positiven Effekte...
LALA Stuttgart
Taucht ein in eine bunte, leckere Genusswelt voller Vitamine und Superfoods. Alles wird von Hand und mit viel Liebe hergestellt - ob Fingerfood oder Smoothies ... Frische, Nachhaltigkeit und Gesundheit sind die Devisen!
TOP